Bonau/TG:

Einwohner: 2'369 (31.12.2015)
öffentl. Verkehr: 1000 Meter

Die heutige politische Gemeinde Wigoltignen wurde 1995 durch die Zusammenlegung der früheren Munizipalgemeinde Wigoltingen mit ihren Ortsgemeinden Bonau, Engwang, Illhart, Wagerswil, Wigoltingen und einer Reihe von Weilern und Höfen gegründet.

Diese Liegenschaft befindet sich in Bonau (Gemeinde Wigoltingen/TG) in unmittelbarer Nähe des Vago-Weihers. Das Naherholungsgebiet beginnt also bereits bei der Haustüre.

Einseitig angebautes Wohnhaus mit Ökonomieteil (Scheune und Stall)

Baujahr: 1890

Raumprogramm:
EG:

Eingang, Flur
Küche mit Kombination
Zimmer mit Kachelofen und Sitzkunst
Zimmer
Nassraum mit Dusche Badewanne Lavabo und WC
Vorratsraum (Naturboden)

1.OG:
Flur
6 Zimmer
WC

2. OG:
Estrich

Ökonomieteil:
Tenne mit betoniertem Boden
Stall (höhe für Pferde geeignet)
Heubühne, betoniert

Weiteres:
Durch die hohe Ausnützungsziffer bietet die Liegenschaft grosses Potential.