Solides MFH mitten in Kreuzlingen mit langjähriger Mieterschaft

Das Objekt liegt südwestlich des Stadtzentrums von Kreuzlingen, das sich von der Bahnhofstrasse entlang der Hauptstrasse nach Süden erstreckt. Im Zentrum stehen Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf zur Verfügung. Ein breiteres Einkaufs- und Dienstleistungsangebot ist in der Industrie- und Gewerbezone im östlichen Stadtgebiet zu finden.
Im Bereich des öffentlichen Verkehrs ist Kreuzlingen an das Fernverkehrsnetz der SBB angeschlossen. Es verkehren direkte Züge nach Zürich (Fahrzeit rund 75 Minuten), St. Gallen und Schaffhausen (Fahrzeit je rund 55 Minuten).

Liegenschaft:

Das Wohnhaus mit Erstellungsjahr 1981 ist als viergeschossiger Zweispänner in Massivbauweise konzipiert. Das heutige Attikageschoss wurde nachträglich (1998) in Holzbauweise aufgestockt. Pro Regelgeschoss sind je eine 2.5- und eine 5.5-Zimmer-Wohnung verfügbar. Die Wohnungsgrundrisse sind grosszügig.

Im Attikageschoss erstreckt sich eine 3.5-Zimmer-Maisonette-Wohnung über 2 Geschosse (im 3. OG über die Hälfte des Geschosses). Diese Wohnung bietet einen einzigartigen Grundriss mit grosszügigen Aussenräumen (Terrassen) sowie einer grosszügigen Nasszelle im Obergeschoss (inkl. Whirlwanne).

Im Eingangsgeschoss der Liegenschaft sind die Technikräumlichkeiten, die Mieterkeller sowie die Waschküche verfügbar. Eine Liftanlage erschliesst die Liegenschaft vom EG bis ins 3. OG (Eingangsbereich Attika-Maisonette-Wohnung und 5.5-Zimmer-Wohnung).

Das Gebäude wurde im typischen Baustil der 1980er-Jahre erstellt. Die Fassade (verputztes Mauerwerk mit Holzelementbauteilen, Holzfenster mit Doppel-IV-Verglasung) befindet sich im Orignalzustand. Die Wärmeerzeugung erfolgt mittels einer Gasheizung neueren Baujahrs.

Grundstück:
Parz.-Nr. 2536, mit 1'882 m2
Wohnzone 70

Mietobjekte:
-8 Wohnungen (3x 2,5-Zimmer / 1x 3,5-Zimmer / 4x 5,5-Zimmer)
-6 Garagen
-3 Carports
-1 Parkplatz

Kontakt/Besichtigung:
Sonnenhang AG / Bruno Robert Schwyter / +41 71 642 77 77 / +41 79 721 40 60